Performance von Funktionen mittels TickCount ermitteln

Um die Performance/Laufzeit einer Funktion oder Prozedur in VB.net zu ermitteln kann man TickCount einsetzen. Mit Hilfe dieser Funktion lässt sich die vergangene Zeit eines Programmabschnitts in Millisekunden ermitteln.

TickCount enthält die seit dem Start des Computers vergangene Zeit in Millisekunden.
Anwendungsbeispiel:

Dim nStartTick As Integer
Dim nEndeTick As Integer
nStartTick = System.Environment.TickCount
bRet = fnMeineFunktion()
nEndeTick = System.Environment.TickCount
Msgbox(”Vergangene Zeit in Millisekunden: ” & (nEndeTick - nStartTick))