HP_RECOVERY-Partition entfernen

Letztens habe ich meine HP_RECOVERY-Parition entfernt. Diese war 15 GB groß und hat mir von meiner SSD-Festplatte einen erheblichen Teil an Speicher weggenommen. Da ich mittlerweile auch auf einem neuen Betriebssystem bin, war dieses nicht mehr notwendig. Zunächst muss man die Standardpartition von dieser Partition wegnehmen und kann diese erst anschließend löschen. Bei mir hat das mit dem „MiniTool Partition Wizard“ funktioniert. Man muss allerdings bedenken dass in der HP-Partition der MBR liegt. Hat man die Partition entfernt und startet das System neu, so wird kein MBR mehr gefunden. Mit Hilfe der Reparaturoption auf der Windows-CD kann man diesen MBR allerdings auf Laufwerk C:\ anlegen lassen. Dieser Vorgang muss manchmal 2-3 Mal wiederholt werden bis es dann funktioniert.