Konfigurations-Manager unter Visual Studio 2008 anzeigen

Wird der Konfigurations-Manager unter Visual Studio 2008 nicht angezeigt, liegt das daran dass man die Visual Basic Entwicklungseinstellungen verwendet. Dieses Problem lässt sich wie folgt lösen.

Unter Extras > Optionen muss der folgende Haken gesetzt werden:

konfigmanager1

Nachdem man die Einstellung getätigt hat, sieht man auch schon den Konfigurations-Manager:

konfigmanager2

Weitere Infos kann man hier nachlesen: https://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms228736(v=vs.90).aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.