ORA-01000: Maximale Anzahl offener Cursor überschritten

Dieser Fehler tritt dann auf wenn man mit einer Datenbankverbindung versucht viele Recordsets kurz nacheinander zu öffnen. Oracle schließt die Cursor nicht so schnell wie die Anwendung diese aufmacht. Auch wenn man die Recordsets wieder schließt, bleiben die Cursor erhalten, erst wenn man die Verbindung zur Datenbank schließt werden die sofort Cursor gelöscht.

by Jens Hantschel